Konnektivität: Zwei digitale Displays und neue Funktionen

› Größtes ŠKODA-Touchdisplay mit 13 Zoll Diagonale und 5,3 Zoll großes Digital Cockpit
› Neue Fahrzeug-Software ME 3 bringt optimierte Features und eine überarbeitete Optik
› ENYAQ COUPÉ iV ist immer online und kann Updates „over the air“ beziehen

Mladá Boleslav, 7. März 2022 – Das Infotainmentsystem des neuen ENYAQ COUPÉ iV verfügt neben dem mit 13 Zoll größten zentralen Display im aktuellen ŠKODA-Portfolio und einem 5,3 Zoll großen Digital Cockpit auch über die neue Software-Version ME 3. Sie hält Updates bei den Anzeigen im Infotainment- und dem optionalen Head-up-Display bereit, außerdem sorgt sie für eine optimierte Fahrzeugklimatisierung und ein verbessertes Batteriemanagement. Das ENYAQ COUPÉ iV ist immer online, sodass sich unter anderem die Mobilen Online‑Dienste von ŠKODA Connect nutzen lassen. Viele dieser Dienste sind speziell auf den Betrieb eines Elektrofahrzeugs ausgelegt, etwa die Fernsteuerung des Ladevorgangs oder die Vorklimatisierung des Innenraums über die MyŠKODA App.

Das ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV verfügt in allen Varianten serienmäßig über ein frei stehendes zentrales Display. Mit einer Bildschirmdiagonalen von 13 Zoll ist es das größte Display in der aktuellen Modellpalette des tschechischen Automobilherstellers. Die Ansichten lassen sich personalisieren, die Bedienung erfolgt per Touchfunktion sowie über einen Touch-Schieberegler, Multi-Touch-Gesten, Gestensteuerung oder mithilfe der digitalen Sprachassistentin Laura, die onlinegestützt 15 Sprachen versteht. Das Digital Cockpit misst 5,3 Zoll. Es bringt in vier verschiedenen Darstellungen übersichtlich Informationen zu Geschwindigkeit, Fahrdaten, Navigation und Assistenzsystemen zur Ansicht. Die Auswahl erfolgt dabei ebenso über das Multifunktionslenkrad wie die Bedienung zahlreicher Fahrzeugfunktionen und Assistenzsysteme.

Neue Anzeigen für Head-up- und Zentraldisplay sowie weitere neue Software-Features

Auf Wunsch ist ein Head-up-Display erhältlich, das Informationen direkt ins Sichtfeld des Fahrers projiziert. Mit Einführung der aktuellen Software ME 3 werden jetzt auch der aktuelle Akku‑Ladestand und die Entfernung zum Ziel angezeigt. Das zentrale Infotainment-Display zeigt im Hauptmenü neue, farbige Icons für die Web Apps an, die dadurch noch einfacher erkennbar sind. Im Untermenü Media wird ein eigenes Player-Icon für das Abspielen von Musik hinzugefügt, die Maske für die Adresseingabe im Navigationsbereich erhält zur besseren Ablesbarkeit einen komplett schwarzen Hintergrund. Außerdem ist die Anzeige der Rückfahrkamera nun heller und kontrastreicher. Neben einer verbesserten Bedienung ermöglicht die neue Software ME 3 ein verbessertes Management und eine optimierte Temperierung der Batterie. Das erhöht die Effizienz des Akkus, verringert die Ladezeiten und steigert die Reichweite. Dazu trägt auch eine angepasste und energiesparendere Klimatisierung des Innenraums bei. Weitere Neuerungen umfassen etwa einen Batterie-Pflegemodus, den der Fahrer über eine neue Schaltfläche im zentralen Display aktivieren kann. Er steuert, dass der Akku beim nächsten Ladevorgang lediglich zu maximal 80 Prozent aufgeladen wird.

ŠKODA Connect-Funktionen mit Fokus auf rein batterieelektrische Fahrzeuge

Das ENYAQ COUPÉ iV ist über eine integrierte eSIM immer mit dem Internet verbunden und ermöglicht so die Nutzung zahlreicher online unterstützter Funktionen. Die Verkehrsinformationen greifen ebenso auf Echtzeitdaten zu wie die Routenplanung der optionalen Navigationsfunktion, auch freie Parkplätze in der Umgebung lassen sich anzeigen. Zudem ist der Funktionsumfang der Sprachbedienung bei einer Online-Verbindung erweitert. Einige Optionen in den umfassenden Mobilen Online-Diensten von ŠKODA Connect sind speziell auf den Betrieb eines rein elektrischen Fahrzeugs ausgelegt. So lässt sich das Aufladen der Batterie auch aus der Ferne über die MyŠKODA App steuern oder vor Fahrtbeginn die Klimatisierung einschalten. Weiterhin ist es möglich, Zeitpläne zu hinterlegen. Das Navigationssystem kennt Ladestationen in der Nähe oder auf einer geplanten Route. Neu ist eine Funktion in der MyŠKODA-App, die an das Einschalten der Fahrzeugheizung oder an einen Ladezyklus erinnert, wenn die Außentemperatur am Standort des ENYAQ COUPÉ iV für eine effiziente Nutzung der Batterie zu niedrig ist.

Phone Box und CANTON-Soundsystem als Option, Funktionserweiterungen zum Freischalten

Serienmäßig bietet das Infotainmentsystem des ENYAQ COUPÉ iV digitalen Radioempfang per DAB, Internet- und Hybridradio und beherrscht die drahtlose Einbindung eines Smartphones über Wireless SmartLink per Android Auto oder Apple CarPlay. Als Option sind die Phone Box zum induktiven Aufladen von Smartphones (serienmäßig beim ENYAQ COUPÉ SPORTLINE iV und ENYAQ COUPÉ RS iV) sowie ein CANTON-Soundsystem mit zwölf Lautsprechern und einem digitalen Equalizer erhältlich. Dabei können die gewählten Optionen auch nach dem Kauf eines ENYAQ COUPÉ iV noch erweitert werden: Die permanente Internetverbindung des Fahrzeugs ermöglicht neben Aktualisierungen von Navigationskarten oder der Systemsoftware „over the air“ auch das Freischalten zusätzlicher Fahrzeugfunktionen. So lassen sich ab der zweiten Hälfte 2022 auf Wunsch über das Infotainmentsystem im Fahrzeug oder das ŠKODA Connect-Webportal – auch zeitlich befristet – etwa die Navigationsfunktion, zusätzliche Farben für die Ambientebeleuchtung, der Adaptive Abstandsassistent und der Fernlichtassistent aktivieren.

DSC01282_RET-1

Folgen Sie uns auf twitter.com/skodaautonews, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Alle Inhalte zum neuen ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV finden Sie unter #EnyaqCoupeiV und #EnyaqCoupeiRSV.

download-de

share-de

Christian Heubner
Leiter Produktkommunikation
T +420 730 862 420
christian.heubner@skoda-auto.cz

Štěpán Řehák
Sprecher Produktkommunikation
T +420 730 298 614
stepan.rehak@skoda-auto.cz

Weitere Informationen

Bilder

Schlagwörter

Medien Box

29 Bilder, 3 PDFs
Original 1920px
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Pressemitteilungen Basierend auf den Tags: 2022, Coupé, elektrofahrzeuge, elektromobilität, eMobilität, ENYAQ iV, RS

Alles

Zugehörige Stories Basierend auf den Tags: 2022, Coupé, elektrofahrzeuge, elektromobilität, eMobilität, ENYAQ iV, RS