Auch der ŠKODA KAMIQ GT erhält prestigeträchtigen Red Dot Award für herausragendes Produktdesign

› Erster Red Dot Award für ein von der SAIC Volkswagen Automotive entwickeltes Modell
› Auszeichnung für unverwechselbare Formensprache und einzigartig modernen Stil
› Neben ŠKODA OCTAVIA bereits zweites prämiertes ŠKODA-Modell im Jahr 2020

Mladá Boleslav, 16. April 2020 – Doppelter Erfolg in diesem Jahr bei einer der weltweit begehrtesten Designauszeichnungen: Nach dem ŠKODA OCTAVIA erhält auch der ŠKODA KAMIQ GT den renommierten Red Dot Award für hervorragendes Produktdesign. Das speziell für die Bedürfnisse und Anforderungen des chinesischen Marktes entwickelte City-SUV-Coupé überzeugte die international besetzte Experten-Jury mit seiner dynamischen Formensprache und dem modernen Auftritt. Es ist der erste Red Dot Award für SAIC Volkswagen Automotive Co. Ltd., die als Joint Venture für die Marken Volkswagen und ŠKODA Fahrzeuge für den chinesischen Markt entwickelt und produziert. Der Red Dot Award, der in diesem Jahr bereits zum 65. Mal vergeben wird, zählt gemeinsam mit dem ebenfalls deutschen IF Award und dem US-amerikanischen IDEA Award zu den weltweit wichtigsten Designpreisen. Der ŠKODA KAMIQ GT ist bereits der 15. ŠKODA, der seit 2006 mit dem Award ausgezeichnet wurde.

Der exklusiv in China angebotene ŠKODA KAMIQ GT ist die Coupé-Version des chinesischen ŠKODA KAMIQ. Er verbindet einen dynamischen Auftritt mit einem großzügigen Raumangebot und praktischen Ausstattungsdetails. Das SUV-Coupé wendet sich an eine lifestyleorientierte junge Käuferschicht, die den Fokus auf Fahrspaß in Kombination mit Alltagsnutzen und emotionalem Design legt. In der Front dominieren scharf gezeichnete Linien und avantgardistische Design-Elemente wie der Grill mit markanten vertikalen Rippen und die kristallinen LED-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht. Große horizontale Lufteinlässe unterhalb des Grills sowie L-förmige Zierleisten an den Flanken verstärken den selbstbewussten Auftritt. In der Seitenansicht lässt die nach hinten leicht abfallende und in einen Heckspoiler mündende Dachlinie das kompakte SUV-Coupé noch dynamischer erscheinen. Chromleisten entlang der Fensterlinie und die silberne Dachreling sorgen für eine elegante Note. Am Heck fallen die LED-Heckleuchten mit kristallinen Strukturen und einer neuen Interpretation der markentypischen C-Form sowie der Stoßfänger mit durchgehender Lichtleiste auf.

Red Dot Award-Jury: rund 40 internationale Experten bewerten rund 6.500 Produkte
Der Red Dot Award zählt zu den bekanntesten Designwettbewerben der Welt. Die international besetzte Expertenjury besteht aus unabhängigen Designprofessoren, Fachjournalisten und Gestaltern. Sie bewertete jedes der in diesem Jahr rund 6.500 eingereichten Produkte live und vor Ort anhand von Kriterien wie Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität, Langlebigkeit und ökologische Verträglichkeit. 2020 wird der Red Dot Award – der weltweit als Siegel für qualitativ hochwertiges Produktdesign gilt – bereits zum 65. Mal vergeben.

Der KAMIQ GT erhält in diesem Jahr ebenso wie der neue OCTAVIA der vierten Generation diesen renommierten Designpreis. Die beiden Modelle sind damit bereits der 14. und 15. ŠKODA, die mit diesem begehrten Qualitätssiegel prämiert wurden. Den Anfang machte im Jahr 2006 der OCTAVIA II COMBI.

Hier alle ausgezeichneten ŠKODA-Modelle in der Übersicht:
2020 ŠKODA OCTAVIA IV und ŠKODA KAMIQ GT
2019 ŠKODA SCALA
2018 ŠKODA KAROQ
2017 ŠKODA KODIAQ und ŠKODA OCTAVIA III COMBI
2016 ŠKODA SUPERB III
2015 ŠKODA FABIA III
2014 ŠKODA RAPID SPACEBACK
2013 ŠKODA RAPID
2010 ŠKODA SUPERB II und ŠKODA YETI
2008 ŠKODA FABIA II
2007 ŠKODA ROOMSTER
2006 ŠKODA OCTAVIA II COMBI

Weitere Informationen

Bilder

Tags

COOKIE EINSTELLUNGEN

Speichern der Benutzereinstellungen auf der Domain
Statistiken und Analyse des Nutzerverhaltens
Produktmarketing und Verknüpfung mit sozialen Netzwerken
Einstellungen speichern

Diese Webseiten verwenden Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies sowie zu Ihren Rechten finden Sie im Abschnitt Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Cookies und weiterer Webtechnologien. Die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie auch zum Zweck des Speicherns von Nutzerpräferenzen auf Webseiten, für Statistiken und Analysen des Nutzerverhaltens sowie für gezielte Produktangebote und die Verknüpfung mit sozialen Netzwerken erteilen.