ŠKODA fährt zur IIHF Eishockey-WM nach Dänemark

› ŠKODA ist seit 26 Jahren offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner der Eishockey-WM der International Ice Hockey Federation (IIHF)
› Die Shuttle-Flotte umfasst 50 Fahrzeuge für IIHF WM-Organisatoren
› Highlights am Spielfeldrand: OCTAVIA COMBI RS, SUPERB COMBI und KAROQ prominent neben der Eisfläche platziert
› ŠKODA Markenlogo ziert Banden und Bullykreise der WM-Spielstätten
› Offizielle ,IIHF App‘ powered by ŠKODA liefert Live-Ticker, interessante Statistiken und spannende Hintergrundinfos

Mladá Boleslav, 4. Mai 2018 – Bereits zum 26. Mal unterstützt ŠKODA die Eishockey-WM der International Ice Hockey Federation (IIHF), die vom 4. bis 20. Mai 2018 erstmals in Dänemark stattfindet. Als offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner stellt die tschechische Traditionsmarke den Organisatoren in Dänemark insgesamt 50 Automobile zur Verfügung – seit 1992 haben die ŠKODA Modelle im Dienst der WM mehr als sechs Millionen Kilometer zurückgelegt. Darüber hinaus ist ŠKODA an den beiden Spielstätten der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Kopenhagen und Herning prominent vertreten und bietet den Zuschauern ein vielfältiges Rahmenprogramm. Zusätzliche Informationen, Hintergrundgeschichten sowie Videos und Fotos rund um die Eishockey-WM stehen auf dem ŠKODA Storyboard zur Verfügung.

„Unser Einsatz im Rahmen der IIHF Eishockey-WM blickt auf eine lange Tradition zurück und stellt eine wichtige Säule unserer Sponsoring-Strategie dar“, sagt Alain Favey, ŠKODA AUTO Vorstand für Vertrieb und Marketing. „Eishockey zählt zu den beliebtesten Sportarten im Heimatland unserer Marke sowie in vielen weiteren relevanten Zielmärkten. Allein 2017 haben über eine Milliarde Fans die IIHF Eishockey-WM im Fernsehen verfolgt. Mit diesem Sponsoring-Engagement haben wir die internationale Bekanntheit der Marke ŠKODA in den vergangenen Jahren deutlich erhöht“, so Favey weiter.

Seit 1993 steht ŠKODA als offizieller Hauptsponsor der Eishockey-WM im Rampenlicht. Bereits ein Jahr zuvor startete das Engagement als Fahrzeugpartner. Damit hat das Unternehmen Geschichte geschrieben: 2017 erneuerte das Guinness-Buch der Rekorde den Eintrag des Automobilherstellers für das mit 25 Jahren weltweit längste WM-Sponsoring der Sporthistorie. 2018 ist ŠKODA nun bereits zum 26. Mal als Hauptsponsor live dabei, wenn die 16 Teams in Dänemark um den Weltmeistertitel kämpfen. Im vergangenen Jahr hat ŠKODA den Sponsoring-Vertrag bis 2021 verlängert.

Die Shuttle-Flotte umfasst den Bestseller OCTAVIA, das Topmodell SUPERB sowie die SUV KODIAQ und KAROQ – insgesamt setzt ŠKODA 50 Fahrzeuge ein. Bei seinem jährlichen Einsatz spult der ŠKODA Fuhrpark im Rahmen seiner Einsätze bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft durchschnittlich rund 250.000 Kilometer ab. In den vergangenen 26 Jahren summierte sich die Gesamtfahrleistung auf mehr als sechs Millionen Kilometer. In anderen Worten: Die ŠKODA Fahrzeuge umrundeten umgerechnet 140 Mal die Erde. ŠKODA stellt damit eindrucksvoll die Zuverlässigkeit seiner Modelle unter Beweis.

Das ŠKODA Logo ist bei der IIHF Eishockey-WM deutlich sichtbar vertreten: So ziert es beispielsweise die Banden und die Bullykreise der Spielstätten in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen und dem circa 250 Kilometer entfernten Herning. Zudem platziert die tschechische Traditionsmarke drei Modell-Highlights – OCTAVIA COMBI RS, SUPERB und KAROQ – prominent neben der Eisfläche. Bereits 1993 präsentierte ŠKODA sein damaliges Modell ŠKODA FAVORIT/FORMAN am Spielfeldrand.

ŠKODA ist zudem exklusiver Partner der ,IIHF App‘. Sie bietet Eishockey-Fans spannende Hintergrundgeschichten sowie interessante Statistiken. Dank Live-Ticker inklusive Toralarm entgeht dem Nutzer kein Treffer. Darüber hinaus kann man beim Tipp-Spiel den Spielausgang vorhersagen und diesen mit Freunden teilen. Die ,IIHF App‘ ist für die Betriebssysteme Android und iOS erhältlich.

Auch das ŠKODA Storyboard bietet zahlreiche hilfreiche Informationen, interessante Hintergrundgeschichten, Videos und Fotos rund um das Thema Eishockey. So ist die Tschechische Republik für die Marke ŠKODA ebenso Heimat wie für ein kleines Familienunternehmen, das Pucks für die Eishockey-WM und die Olympischen Winterspiele fertigt. Ein weiterer interessanter Beitrag auf dem ŠKODA Storyboard beantwortet die Frage „Wie gelingt die perfekte Eisoberfläche?“. Diejenigen, die eine Reise zur IIHF Eishockey-Welmeisterschaft 2018 planen, finden auf der Website außerdem Städteprofile der Spielorte Kopenhagen und Herning mit wichtigen Informationen. Alle Hintergrundgeschichten stehen zur redaktionellen Verwendung urheberrechtsfrei zur Verfügung.

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.