,Auto Trophy 2018‘: ŠKODA gewinnt in vier Kategorien

› ŠKODA zum neunten Mal zur besten Importmarke gewählt
› ŠKODA OCTAVIA: zum vierten Mal in Folge als bestes Importmodell in der Kompaktklasse ausgezeichnet
› ŠKODA KAROQ: Erneuter Sieg in der Importkategorie der SUV bis 25.000 Euro
› ŠKODA FABIA: Erster in der Klasse der importierten City Cars und Kleinwagen
› Mehr als 23.000 Leser und Online-User stimmten bei der ,Auto Trophy World’s Best Cars 2018‘ ab

Mladá Boleslav, 28. November 2018 – Die Leser des Fachmagazins ,Auto Zeitung‘ haben ŠKODA zum neunten Mal zur besten Importmarke Deutschlands gewählt. Der ŠKODA OCTAVIA gewinnt bereits zum vierten Mal in Folge die Importwertung in der Kompaktklasse. Der ŠKODA KAROQ feiert ebenfalls Erfolge in Serie und siegt nach 2017 erneut in der Importklasse der SUV bis 25.000 Euro. Eine vierte ,Auto Trophy’ geht an den ŠKODA FABIA, der bei den importierten City Cars und Kleinwagen den ersten Platz belegt.

ŠKODA ist für die Leser der ,Auto Zeitung’ seit Jahren die Importmarke Nummer eins. Mit 14,5 Prozent der Leserstimmen gewinnt die tschechische Marke die Wertung bereits zum sechsten Mal in Folge und verbucht insgesamt den neunten Titel in dieser Kategorie.

Der ŠKODA OCTAVIA zählt zu den Seriensiegern bei der renommierten Leserwahl. In diesem Jahr triumphiert der Bestseller mit 13,1 Prozent der abgegebenen Stimmen in der Kategorie ,Die beste Kompaktklasse – Import’. Damit gewinnt der OCTAVIA zum vierten Mal in Folge und sichert sich die insgesamt siebte Trophäe der ,Auto Zeitung‘.

Obwohl erst seit rund einem Jahr auf dem Markt, reiht sich der ŠKODA KAROQ zum zweiten Mal in die Siegerliste ein. Nach seinem Premierenerfolg 2017 haben in diesem Jahr 10,1 Prozent der ,Auto Zeitung‘-Leser für das Kompakt-SUV gestimmt und wählten es damit in der Importkategorie der SUV bis 25.000 Euro auf den ersten Platz.

Der ŠKODA FABIA sichert sich in der umkämpften Importklasse der City Cars und Kleinwagen mit 9,9 Prozent der Leserstimmen den Sieg. 2007 und 2008 fuhr bereits die praktische Kombiversion des beliebten Kleinwagens Klassensiege ein. Für die Kurzheckvariante ist es der erste Erfolg. Der FABIA wurde in diesem Jahr umfangreich modernisiert und begeistert mit neu gestalteter Front- und Heckpartie inklusive LED-Leuchten sowie mit neuesten Technologien für Komfort und Sicherheit. Zuverlässige und effiziente 1,0-Liter-Motoren steigern den Fahrspaß zusätzlich.

Die traditionsreiche Leserwahl der ,Auto Zeitung‘ fand in diesem Jahr zum 31. Mal statt. Seit 2014 trägt die ,Auto Trophy‘ den Zusatz ,World’s Best Cars‘, denn an der Abstimmung können auch Leser und Online-User internationaler Autofachtitel aus dem Verlag Bauer Media Group teilnehmen, zu dem die ,Auto Zeitung‘ gehört. Insgesamt gaben 2018 rund 23.100 Teilnehmer ihre Stimme ab. Im deutschsprachigen Raum wählten sie in 21 Kategorien ihre Favoriten, acht Wertungen waren international ausgeschrieben. Für die vier Kategorien, in denen ŠKODA gewann, wurde in Deutschland abgestimmt.

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.