Eine Million User verfolgen ŠKODA KAROQ Weltpremiere

Eine Million User verfolgen ŠKODA KAROQ Weltpremiere

› ŠKODA KAROQ fährt im Museum Artipelag nahe Stockholm erstmals ungetarnt ins Rampenlicht der Öffentlichkeit
› Journalisten, VIP-Gäste und ŠKODA Mitarbeiter aus 30 Ländern sehen beeindruckenden Auftritt des KAROQ

Mladá Boleslav/Stockholm, 19. Mai 2017 – ŠKODA präsentierte am gestrigen Donnerstagabend im Museum Artipelag sein neues Kompakt-SUV, den ŠKODA KAROQ. Vor rund 500 geladenen Gästen – darunter zahlreiche internationale Prominente und VIP-Gäste – fuhr der Newcomer in Gustavsberg, nahe Stockholm, ins Rampenlicht. Darüber hinaus verfolgten rund eine Million Internetnutzer die Weltpremiere.