Genfer Auto Salon 2018: Weltpremiere der Konzeptstudie ŠKODA VISION X live im Internet

› ŠKODA präsentiert neue Urban Crossover Studie VISION X auf dem Genfer Auto Salon 2018 erstmals der Öffentlichkeit
› Auch der modernisierte ŠKODA FABIA feiert Weltpremiere
› ŠKODA Pressekonferenz wird am 6. März ab 8:20 MEZ live auf ŠKODA Storyboard übertragen

Mladá Boleslav/Genf, 2. März 2018 – ŠKODA präsentiert auf dem Genfer Auto Salon (6. – 18. März 2018) in Genf zahlreiche Neuheiten. Die komplett neu entwickelte Urban Crossover Hybridstudie ŠKODA VISION X feiert ebenso Weltpremiere wie der umfangreich überarbeitete ŠKODA FABIA. Zu den auf dem 88. Genfer Auto Salon vorgestellten Modellen gehört außerdem der ŠKODA KODIAQ LAURIN & KLEMENT. Er rundet die beliebte SUV-Modellreihe der tschechischen Traditionsmarke nach oben ab. ŠKODA überträgt die Pressekonferenz am 6. März ab 8:20 MEZ live im Internet.

Die rund 15-minütige Pressekonferenz kann per Live-Übertragung auf der Marken-Plattform ŠKODA Storyboard verfolgt werden. Für Medien besteht zudem die Möglichkeit, die Übertragung per Embed Code über ihre eigenen Kanäle auszustrahlen.

Termin: 6. März 2018 ab 8:20 MEZ
Livestream: http://www.skoda-storyboard.com
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=abF62PZ3l10

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.