Nachhaltige und unkomplizierte Mobilität für die letzte Meile: ŠKODA AUTO präsentiert neues Scooter-Konzept auf dem Genfer Autosalon 2018

Nachhaltige und unkomplizierte Mobilität für die letzte Meile: ŠKODA AUTO präsentiert neues Scooter-Konzept auf dem Genfer Autosalon 2018
Mit dem neuen Konzept ŠKODA Scooter präsentiert der tschechische Automobilhersteller ein ‚Simply Clever‘ Feature für nachhaltige Mobilität im urbanen Umfeld.

› ŠKODA AUTO bietet nachhaltige Mobilitätslösung für das urbane Verkehrsgeschehen
› Patentierter ‚Simply Clever‘ Klappmechanismus ermöglicht Unterbringung ohne Einschränkung des Gepäckraumvolumens
› Design mit ŠKODA typischer Farbgebung und kristallinen Elementen

Mladá Boleslav, 2. März 2018 – Mit dem neuen Konzept ŠKODA Scooter präsentiert der tschechische Automobilhersteller ein ‚Simply Clever‘ Feature für nachhaltige Mobilität im urbanen Umfeld. Sein patentierter Klappmechanismus ermöglicht die Unterbringung in der Reserveradmulde des Gepäckraums der Modelle ŠKODA OCTAVIA und ŠKODA SUPERB. Auf dem Internationalen Autosalon in Genf (6. – 18. März 2018) wird die Konzeptstudie erstmals vorgestellt.

Die neue ŠKODA Scooter Studie ist eine ebenso praktische wie effiziente Lösung für die „letzte Meile“ vom Parkplatz zum endgültigen Fahrtziel und die „erste Meile“ zurück zum Fahrzeug.  Sie ermöglicht so umweltbewusste und unkomplizierte Mobilität auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder auf dem Heimweg.

Typisch für die Marke ŠKODA ist der patentierte ‚Simply Clever‘ Klappmechanismus des Scooters. Er ermöglicht es, den Tretroller ohne Einbußen beim Stauvolumen im Gepäckraum des ŠKODA OCTAVIA und des ŠKODA SUPERB unterzubringen. Dank einer Neuanordnung des Reserveradgehäuses findet er problemlos unterhalb des Gepäckraumbodens neben dem Reserverad, dem Radschlüssel, dem Wagenheber, der Werkzeugbox und dem Ersatzlampenset Platz. Zusammengefaltet misst die neue Konzeptstudie ŠKODA Scooter lediglich 41 Zentimeter in der Höhe und 48 Zentimeter in der Länge.

Bei einem Eigengewicht von nur fünf Kilogramm bietet die aus Aluminium gefertigte Studie eine Traglast von bis zu 100 Kilogramm. Hochwertige Kugellager und Räder aus Polyurethane garantieren ein ebenso zügiges wie komfortables Fahrerlebnis. Gummierte Lenkergriffe ermöglichen agiles und sicheres Handling. Darüber hinaus tragen Farb- und Formgebung des Tretrollers die unverwechselbare Handschrift des ŠKODA Designs.

Als neues Angebot im Programm der Zubehör-Produkte wird der ŠKODA Scooter voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2018 für den ŠKODA OCTAVIA und den ŠKODA SUPERB erhältlich sein

Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.