ŠKODA auf dem Genfer Auto-Salon 2019: Zwei Weltpremieren live im Internet

› ŠKODA präsentiert neues City-SUV KAMIQ in Genf erstmals der Öffentlichkeit
› Auch die rein elektrische Konzeptstudie ŠKODA VISION iV feiert Weltpremiere
› ŠKODA Pressekonferenz am 5. März ab 9:40 MEZ live auf ŠKODA Storyboard

Mladá Boleslav/Genf, 1. März 2019 – ŠKODA präsentiert auf dem Genfer Auto Salon
(5. – 17. März 2019) in Genf zahlreiche Neuheiten. Das komplett neu entwickelte City SUV ŠKODA KAMIQ feiert ebenso Weltpremiere wie die rein batterieelektrische Konzeptstudie ŠKODA VISION iV. Zu den auf dem 89. Genfer Auto Salon vorgestellten Modellen gehört außerdem der ŠKODA SCALA.

ŠKODA überträgt die rund 15-minütige Pressekonferenz am 5. März ab 9:40 MEZ live im Internet. Sie kann per Live-Übertragung auf der Marken-Plattform ŠKODA Storyboard oder Twitter-Kanal ŠKODA AUTO NEWS verfolgt werden. Für Medien besteht zudem die Möglichkeit, den Stream per Embed Code über die eigenen Kanäle auszustrahlen.

Termin: 5. März 2019 ab 9:40 MEZ
Livestream: http://www.skoda-storyboard.com
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=YQyaoRyRFAI
Twitter: https://twitter.com/skodaautonews

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.