ŠKODA AUF DER IAA 2017 – Pressemappe

ŠKODA AUF DER IAA 2017 - Pressemappe
Mit einer Länge von 4.688 Millimeter, einer Breite von 1.924 Millimeter und einer Höhe von 1.591 Millimeter strahlt die Studie ŠKODA VISION E eine große Präsenz aus.

Mladá Boleslav / Frankfurt, 11. September 2017 – Die Zukunft hautnah erleben: Im Mittelpunkt der ŠKODA Präsentation auf der Internationalen Automobilmesse (12. – 24. September 2017) steht die VISION E. Die erste rein elektrisch angetriebene Studie feiert in Frankfurt ihre Europa-Premiere und gibt einen Ausblick auf die ŠKODA Elektrostrategie. Darüber hinaus zeigt der tschechische Automobilhersteller sein neues Kompakt-SUV ŠKODA KAROQ erstmals auf einer Messe. Zu den auf der IAA 2017 vorgestellten Modellen gehören zudem ŠKODA KODIAQ SPORTLINE und ŠKODA KODIAQ SCOUT.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.