ŠKODA Design entwirft Trophäe für den „Most Valuable Player“ der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2018

ŠKODA Design entwirft Trophäe für den „Most Valuable Player“ der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2018
Erstmals ist die Trophäe für den besten Spieler der Weltmeisterschaft „designed by ŠKODA Design“.

› Exklusive Kristallglasskulptur „designed by ŠKODA Design”
› ŠKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier überreicht nach dem Finale Trophäe an „Most Valuable Player“ der IIHF Eishockey-WM 2018 in Dänemark
› ŠKODA seit 26 Jahren offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner des Turniers
› Tschechische Traditionsmarke hält Rekord für längstes Hauptsponsoring einer WM in der Sportgeschichte

Mladá Boleslav, 16. Mai 2018 – Nach dem Finale der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2018 überreicht ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier eine Glasskulptur „designed by ŠKODA Design“ an den wichtigsten Spieler des Turniers. Inspiriert von der tschechischen Kristallglaskunst greift die begehrte Glasskulptur kristalline Elemente auf, ebenso wie das Design der ŠKODA Fahrzeuge.

Vom 4. bis 20. Mai 2018 blicken Eishockey-Fans aus der ganzen Welt nach Dänemark: In Kopenhagen und Herning kämpfen bei der 82. Eishockey-Weltmeisterschaft der International Ice Hockey Federation (IIHF) insgesamt 16 Nationalmannschaften um den Titel. Am 20. Mai steigt in der dänischen Hauptstadt das Finale. Nach der Partie überreicht ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier die begehrte Trophäe für den „Most Valuable Player“ an den wichtigsten Spieler der Weltmeisterschaft.

Zum ersten Mal zeichnet ŠKODA Design für die Gestaltung der Trophäe verantwortlich. Die kunstvoll gestaltete Skulptur entstand in Tschechien. Sie genügt höchsten Qualitätsansprüchen und ist eine Hommage an die traditionsreiche Geschichte der böhmischen Glaskristallkunst. Das Glas wird zunächst in eine Form geblasen und anschließend geschliffen. Die Trophäe ist 33 Zentimeter groß, 21,5 Zentimeter breit und 7 Kilogramm schwer. Die außergewöhnliche, kristallähnliche Struktur der Trophäe findet sich auch bei Fahrzeugmodellen der Marke ŠKODA wieder – beispielsweise bei Scheinwerfern und Rückleuchten.

Seit 1993 engagiert sich ŠKODA als offizieller Hauptsponsor der IIHF Eishockey-WM. Bereits ein Jahr zuvor war der tschechische Automobilhersteller erstmals Fahrzeugpartner des Events. Bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark ist ŠKODA zum 26. Mal live dabei. Bereits letztes Jahr hat ŠKODA Geschichte geschrieben: 2017 erneuerte das Guinness-Buch der Rekorde den Eintrag für das weltweit längste WM-Hauptsponsoring der Sportgeschichte. Im vergangenen Jahr hat ŠKODA die Partnerschaft bis 2021 verlängert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.