ŠKODA feiert Rallye-Weltmeistertitel 2017 mit limitiertem Sondermodell des ŠKODA FABIA

› Sondermodell verfügt über 1.4 TSI Benzinmotor mit 92 kW/125 PS und 7-Gang-Direktschalt-Getriebe
› Multifunktions-Sportlenkrad, Sportsitze und ein straff abgestimmtes Fahrwerk sorgen für reichlich Fahrspaß
› Spezielle Designelemente und optionale 17-Zoll-Leichtmetallräder im Look von ŠKODA Motorsport sorgen für einen dynamischen Auftritt
› Eine limitierte Anzahl von 1.300 Fahrzeugen wird in 21 ausgewählten Märkten angeboten

Mladá Boleslav, 12. Dezember 2017 – ŠKODA feiert das erfolgreichste Jahr seiner Motor-sport-Geschichte mit einer besonderen Ausführung des ŠKODA FABIA. Das limitierte Sondermodell wird ab Februar 2018 in 21 ausgewählten Märkten angeboten. Es ist eine Hommage an das Rallyeauto ŠKODA FABIA R5, mit dem der tschechische Automobilhersteller 2017 drei Weltmeistertitel in der WRC 2-Kategorie gewinnen konnte. Mit einem 1.4 TSI Motor, der 92 kW/125 PS leistet und über ein 7-Gang-Direktschalt-Getriebe DSG verfügt, ist der vom ŠKODA FABIA R5 inspirierte Kompaktsportler die dynamischste Ausführung der Baureihe. Optische Anleihe bei den Rallye-Fahrzeugen von ŠKODA Motorsport nimmt das limitierte Sondermodell auf Wunsch mit grün lackierten 17-Zoll-Leichtmetallrädern „SAVIO“.

 

Motorsport ist ein integraler Bestandteil der DNA von ŠKODA. Die zurückliegende Rallyesaison war die erfolgreichste in der 116-jährigen Motorsportgeschichte des Unternehmens. Das feiert der tschechische Automobilhersteller mit einer limitierten, besonders sportlichen Ausführung der aktuellen FABIA-Baureihe: Der 1.4 TSI Motor leistet 92 kW/125 PS. Dank des 7-Gang Doppelkupplungsgetriebes benötigt das limitierte Sondermodell für den Standardsprint nur 8,8 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 203 km/h.

Ein straff abgestimmtes Sportfahrwerk sorgt neben der Tieferlegung für beste Straßenlage. Das Multifunktions-Sportlenkrad „Supersport“, gut konturierte Sportsitze und ein Sportauspuff unterstreichen den sportiven Charakter des limitierten Sondermodells und sorgen für zusätzlichen Fahrspaß.

Das Design basiert auf dem aktuellen ŠKODA FABIA MONTE CARLO in „Candy White“ mit schwarzem Dach. Das limitierte Sondermodell ist mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern „SAVIO“ in drei Farbvarianten (Grün, Weiß oder Schwarz) erhältlich und trägt als Hommage an den WRC 2-Boliden kleine „WRC 2 Champion“ Plaketten.

Der limitierte FABIA verfügt zum Beispiel über eine Rückfahr-Kamera, das Infotainment-System „Amundsen“, die Klimaautomatik Climatronic, das schlüssellose Zugangs- und Start-Stopp-System KESSY, Parksensoren hinten, den Adaptiven Abstandsassistenten (Adaptive Cruise Control/ACC) sowie einen adaptiven Licht- und Regen-Sensor. Eine limitierte Anzahl von 1.300 Fahrzeugen ist ab Februar 2018 in folgenden 21 Märkten erhältlich: Tschechische Republik, Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Island, Österreich, Schweiz, Italien, Polen, Ungarn, Niederlande, Luxemburg, Bulgarien, Slowenien, Slowakei, Schweden, Finnland, Norwegen, Estland und Lettland.

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.