ŠKODA ist zum 25. Mal offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner der IIHF Eishockey-WM

› Tschechische Marke seit einem Vierteljahrhundert einer der wichtigsten Partner der WM
› ŠKODA stellt Organisatoren der IIHF Eishockey-WM 55 Fahrzeuge zur Verfügung
› ŠKODA KODIAQ und SUPERB stehen bei WM-Partien prominent im Rampenlicht
› Markenlogo des Autoherstellers ziert Bullykreis und Banden der WM-Spielstätten
› ŠKODA ,Fan-Zonen‘ in Paris und Köln bieten abwechslungsreiches Rahmenprogramm
› ŠKODA Flotte absolvierte mehr als sechs Millionen Kilometer ohne technischen Defekt
› Offizielle ,IIHF App' powered by ŠKODA liefert Live-Ergebnisse, Statistiken und Infos

Mladá Boleslav, 3. Mai 2017 – ŠKODA steht bei der diesjährigen Eishockey-Weltmeisterschaft der International Ice Hockey Federation (IIHF) besonders im Fokus. Der tschechische Automobilhersteller unterstützt das sportliche Großereignis, das vom 5. bis 21. Mai in Köln und Paris stattfindet, bereits zum 25. Mal als offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner. Damit sichert sich ŠKODA einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde für das längste WM-Sponsoring in der Sporthistorie. Insgesamt stellt ŠKODA den Organisatoren des IIHF 55 Fahrzeuge zur Verfügung. Während der WM-Partien sind ŠKODA KODIAQ und SUPERB nur wenige Meter neben der Spielfläche prominent platziert. Darüber hinaus ziert das ŠKODA Markenlogo den zentralen Bullykreis der Spielflächen und die Banden. Für die Anhänger der ,coolen‘ Sportart hält das Unternehmen mit den eigens eingerichteten ,Fan-Zonen‘ zusätzliche Highlights bereit.

Im Vorfeld der Eishockey-WM übergab ŠKODA im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin und am Austragungsort in Paris insgesamt 55 Automobile an die International Ice Hockey Federation (IIHF). Zur ŠKODA Flotte für die IIHF zählen die ŠKODA Modelle OCTAVIA, SUPERB und KODIAQ. Pro Jahr spult die ŠKODA Flotte im Rahmen ihrer Einsätze bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft durchschnittlich rund 250.000 Kilometer ab. In den vergangenen 25 Jahren summierte sich die Gesamtfahrleistung auf mehr als sechs Millionen Kilometer. Die ŠKODA Fahrzeuge umrundeten also umgerechnet 140 Mal die Erde – und nie musste eine Fahrt wegen eines technischen Defekts unterbrochen werden. Damit stellten sie ihre Zuverlässigkeit eindrucksvoll unter Beweis.

ŠKODA ist zudem exklusiver Partner der ,IIHF App’. Mithilfe dieser Applikation für Android, Apple und Windows Phones erhalten Nutzer aktuelle Infos, Live-Ergebnisse und Statistiken zur WM auf ihr Smartphone oder Tablet. Dank des Toralarms verpassen sie zudem keinen Treffer. Darüber hinaus können sie aus ihren Selfies Spielerkarten mit der jeweiligen Lieblingsmannschaft und dem persönlichen Lieblingsspieler kreieren und diese anschließend mit Freunden teilen. Spannende Fakten, interessante Hintergrundgeschichten, aktuelle Informationen zu den Ereignissen rund um die Weltmeisterschaft und vieles mehr finden Fans auch auf www.skoda-hockey.com.

ŠKODA und Eishockey: Den Grundstein für diese Partnerschaft legte das tschechische Unternehmen bereits vor 25 Jahren. Seit 1993 steht ŠKODA AUTO bei der jährlich ausgetragenen IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft als offizieller Hauptsponsor im Rampenlicht. Mit dem längsten WM-Sponsoring in der Sporthistorie hat sich der Automobilhersteller schon jetzt im Guinness-Buch der Rekorde verewigt.

Weitere Informationen

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.