ŠKODA KODIAQ gewinnt Top Gear Award

› Neues ŠKODA SUV vom britischen Top Gear-Magazin zum besten Auto für Großfamilien gewählt
› Höchste Flexibilität im Alltag dank des größten Kofferraums seiner Klasse; bis zu sieben Sitzen und über 30 praktischen Simply-Clever-Lösungen
› Der ŠKODA KODIAQ fährt ab Februar 2017 zum Kunden

Mladá Boleslav, 30. November 2016 – Top-Bewertung von Top Gear: Das britischen Automagazin hat den ŠKODA KODIAQ als bestes Auto für Großfamilien ausgezeichnet. Das erste große SUV des tschechischen Automobilherstellers überzeugte die Jury durch seine hohe Flexibilität im Alltag, dem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis sowie durch sein emotionales Design. Ab Februar 2017 fährt der ŠKODA KODIAQ zum Kunden.

„Die Mission des ŠKODA KODIAQ ist es, Stress im Alltag zu vermeiden“, lautet das Urteil der Experten. „Darum geht es bei seiner Vielseitigkeit. Familien müssen keinerlei Bedenken haben, ob das Auto den Aufgaben, die im Familienleben aufkommen, gewachsen ist: Ob beim Beladen von Gegenständen und Befördern von Personen, bei der Zugkraft von schweren Lasten oder der Gängigkeit im leichten Gelände und auf rutschigen Straßen – der ŠKODA KODIAQ nimmt jede Herausforderung an.“

Mit bis zu sieben Sitzen, 24 Fahrerassistenzsystemen, mehr als 30 Simply Clever Lösungen, einer Anhängelast von bis zu 2,5 Tonnen und dem größten Kofferraum seiner Klasse hat der ŠKODA KODIAQ bei der Wahl zum besten Auto für Großfamilien klar überzeugt. Neben der hohen Flexibilität im Alltag konnte das neueste Modell des tschechischen Automobilherstellers auch wegen des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses überzeugen. Ein weiterer Pluspunkt bei der Jury-Bewertung: Das emotionale Design des SUV. Mit dem ŠKODA KODIAQ überträgt die Marke ihre ausdrucksstarke Formensprache erstmals in das SUV-Segment. Charakteristisch ist hier das markante Zusammenspiel von eleganter Linienführung, sportlichen Konturen und einem robusten Stand, der Schutz und Stärke symbolisiert.

Das neueste Modell fährt ab Anfang 2017 mit allen Stärken der Marke vor. Typisch ŠKODA ist vor allem das Platzangebot: Bei einer Länge von 4,70 Meter, einer Breite von 1,88 Meter und einem Radstand von 2,79 Metern haben die Entwickler der Marke ein maximales Platzangebot herausgeholt. So kann variabel auf die unterschiedlichsten Sitz- und Ladungsanforderungen reagiert werden – auch dank der längs- und neigungsverstellbaren Sitze. Zudem punktet das SUV mit praktischer Intelligenz durch zahlreiche nützliche Simply-Clever-Lösungen und mit innovativen Technologien, die gewöhnlich nur in höheren Fahrzeugklassen zu finden sind. Mit dem ersten großen SUV der Marke startet ŠKODA seine breit angelegte SUV-Offensive.

Weitere Informationen

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.