ŠKODA Showcar VisionS feiert Weltpremiere auf der Volkswagen Group Night in Genf

› Emotional: Konzeptfahrzeug gibt Ausblick auf zukünftigen große SKODA SUV
› Design: VisionS ausdrucksstark, modern und dynamisch gezeichnet
› Technik: Elektromobilität, Konnektivität und Sicherheit im Fokus von SKODA

Mladá Boleslav/Genf, 29. Februar 2016 – Emotionaler Auftakt für ŠKODA in Genf: Auf dem Volkswagen Konzernabend am Vorabend des Genfer Auto-Salon 2016 feierte das ŠKODA Showcar VisionS heute seine Weltpremiere. Das emotionale Konzeptfahrzeug gibt Ausblick auf ein neues großes SUV-Serienmodell, das im Herbst dieses Jahres vorgestellt werden wird. Die VisionS ist ausdrucksstark, modern und dynamisch gezeichnet, das Design ruht in der für ŠKODA typischen Balance von Rationalität und Ästhetik. Neben der zukünftigen SUV Designsprache zeigt das Showcar die wichtigsten Technologien, mit denen sich ŠKODA in den kommenden Jahren intensiv beschäftigen wird. Dabei geht es vor allem um Elektromobilität, Konnektivit und Sicherheit.

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Pressemitteilungen Basierend auf den Tags: 2016, Genf, SUV, Vision S

Alles
Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.