Veränderung in der Kommunikation von ŠKODA AUTO

Mladá Boleslav, 8. März 2018 – Silke Rosskothen (50) verlässt zum 31. März 2018 den tschechischen Automobilhersteller. Die Kommunikationsexpertin verantwortete seit dem 1. Mai 2016 die Leitung der Produktkommunikation bei ŠKODA AUTO. Die Nachfolge wird zeitnah bekanntgegeben.

„Wir danken Silke Rosskothen für ihr Engagement bei ŠKODA AUTO“, sagt Jens Katemann, Leiter Kommunikation bei ŠKODA AUTO. „Sie verlässt das Unternehmen im besten Einvernehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute“, so Katemann weiter.

Die Nachfolge für die Leitung der Produktkommunikation wird zeitnah bekanntgegeben.

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.