ŠKODA 1100 OHC (1957): Der schöne Traum von Le Mans

Die Entwicklung des zweisitzigen Sportwagens begann im Frühling 1956 – mit einem erklärten Ziel: Der Bolide sollte an die bis dato erste und einzige Teilnahme eines ŠKODA Werkswagens am prestigeträchtigen 24-Stunden-Rennen von Le Mans (1950) anknüpfen.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 8 MB
Abmessungen: 7016 × 4961 px
Veröffentlicht: 22. 7. 2021

Tags