120 Jahre ŠKODA Motorsport: Startschuss auf der Strecke Paris-Berlin mit Motorrädern von Laurin & Klement

Die "motorisierten Zweiräder" von L&K Typ B trieb ein luftgekühlter 240-cm³-Einzylinder-Viertaktmotor an, die Standardausführung leistete 1,75 PS (1,3 kW) und erreichte eine Geschwindigkeit von 40 km/h. Das Motorrad verfügte weder über eine Kupplung noch ein Getriebe und musste angeschoben werden, um es zu starten. Der Fahrer konnte den Motor unterstützen, indem er in die Pedale trat.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 3 MB
Abmessungen: 7360 × 4912 px
Veröffentlicht: 28. 6. 2021

Tags