ŠKODA AUTO eröffnet multifunktionales Kompetenzzentrum im Werk Kvasiny

Mit der Eröffnung des multifunktionalen Kompetenzzentrums im Werk Kvasiny setzt ŠKODA AUTO die Modernisierung des Produktionsstandorts konsequent fort: Jaroslav Vlk, Leiter Qualitätssicherung Kvasiny, Frank Schreier, Leiter Qualitätssicherung, Michael Oeljeklaus, ŠKODA AUTO Vorstandsmitglied-Produktion u. Logistik, Martin Lustyk, Vorsitzender der Gewerkschaft KOVO Kvasiny, Lubomír Vasický, Leiter Bauplanung und Jiří Černý, Leiter Fahrzeugfertigung Kvasiny (v.l.n.r.)

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 5 MB
Abmessungen: 6436 × 3607 px
Veröffentlicht: 11. 5. 2018

Schlagwörter