ŠKODA AUTO Werk Vrchlabí produziert noch 2020 als erster Standort des Herstellers CO2-neutral

Darüber hinaus fördert ŠKODA auch im eigenen Unternehmen verschiedene Initiativen zum Umweltschutz. Zum Beispiel möchte der Automobilhersteller im Jahr 2020 fast 40.000 Bäume in der unmittelbaren Umgebung um den Standort Vrchlabí pflanzen. Den Anfang machte Mitte Mai 2020 eine Gruppe von 29 Beschäftigten aus dem Werk, darunter auch Werksleiter Ivan Slimák: In Špindlerův Mlýn im Nationalpark Riesengebirge pflanzten sie 2.000 Setzlinge.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Abmessungen: 2560 × 1707 px
Veröffentlicht: 8. 7. 2020

Tags