ŠKODA AUTO nutzt Künstliche Intelligenz für noch präzisere technische Diagnosen im Servicebereich

Die App lässt sich intuitiv nutzen: Die Techniker können das Betriebsgeäusch über die App mit dem Smartphone aufnehmen. In einem nächsten Schritt vergleicht ein Algorithmus die Aufzeichnung mit hinterlegten Klangmustern, um Abweichungen zu identifizieren. Auf dieser Basis klassifiziert die App eventuell anstehenden Wartungs- oder Reparaturbedarf nach vorher festgelegten Modellen.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 9 MB
Abmessungen: 7816 × 5234 px
Veröffentlicht: 7. 10. 2020

Schlagwörter