ŠKODA AUTO nutzt Künstliche Intelligenz für noch präzisere technische Diagnosen im Servicebereich

Als technische Basis nutzt der „Sound Analyser“ neuronale Netzwerk-Algorithmen. Die App wandelt die Tonaufnahme zunächst in ein Spektrogramm um, das Schallsignale bildlich darstellt. Anhand Künstlicher Intelligenz wird diese Darstellung anschließend mit den hinterlegten Werten abgeglichen.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 7 MB
Abmessungen: 7952 × 5304 px
Veröffentlicht: 7. 10. 2020

Schlagwörter