Infografik: Ergebnisse von ŠKODA AUTO im ersten Quartal durch Covid-19-Pandemie belastet

Das Gesamtgeschäft von ŠKODA ist von der aktuellen wirtschaftlichen Situation und den notwendigen Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung der Covid-19-Pandemie empfindlich getroffen. Das zeigt der Blick auf die Auslieferungen: Von Januar bis März 2020 hat der tschechische Automobilhersteller weltweit 232.900 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert und liegt damit deutlich unter Vorjahr (erstes Quartal 2019: 307.600 Fahrzeuge; -24,3 %)

Weitere Informationen

Dateityp: PDF
Dateigröße: 2 MB
Veröffentlicht: 4. 5. 2020

Tags