ŠKODA AUTO geht im Kampf gegen COVID-19 weit über staatlich verpflichtende Maßnahmen hinaus – Tests und Impfvorbereitungen laufen

ŠKODA AUTO und die Gewerkschaft KOVO arbeiten intensiv zusammen, um eine Ansteckung der Angestellten mit COVID-19 zu verhindern. Um alle Angestellten regelmäßig auf COVID-19 zu testen, hat der Automobilhersteller die Kapazitäten deutlich erweitert. Darüber hinaus hat das Unternehmen eigene Impfzentren eingerichtet, um die Belegschaft schnell und effektiv gegen COVID-19 zu impfen.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 3 MB
Abmessungen: 6193 × 4343 px
Veröffentlicht: 11. 3. 2021

Tags