Auch unter Strom: Im Elektrofahrzeug immer auf der sicheren Seite

Die Antriebsbatterie im ŠKODA ENYAQ iV ist crashsicher im Unterboden verbaut und dort wirksam vor Deformation geschützt. Die elektrischen Komponenten werden beim Aufprall innerhalb von Millisekunden automatisch von der Batterie getrennt, sodass keine Spannung mehr anliegt. Fahrer, Passagiere, Unfallbeteiligte und Rettungskräfte bleiben so von Stromschlägen verschont.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 2 MB
Abmessungen: 3780 × 2126 px
Veröffentlicht: 11. 6. 2021

Tags