ŠKODA ENYAQ iV als Führungsfahrzeug auf drei Etappen der Spanien-Rundfahrt „La Vuelta“

Das rot lackierte Führungsfahrzeug von Renndirektor Javier Guillén verfügte unter anderem über ein Glasdach im Fond, sechs Antennen, einen speziellen Warnton, einen Kühlschrank sowie eine hochmoderne Kommunikations- und Kommandozentrale. Quelle: PHOTOGOMEZSPORT 2020, Luis Angel Gomez

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 3 MB
Abmessungen: 5472 × 3648 px
Veröffentlicht: 9. 11. 2020

Tags