ŠKODA bei der ADAC Rallye Deutschland

Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler (CZE/CZE), fielen bei der ADAC Rallye Deutschland nach einem Reifenschaden mit ihrem ŠKODA FABIA R5 auf Rang zwei in der Kategorie WRC 2 zurück

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 5 MB
Abmessungen: 4094 × 2725 px
Veröffentlicht: 19. 8. 2017
Zugehöriger Artikel: ADAC Rallye Deutschland: Pontus Tidemand und ŠKODA auf dem Weg zum WRC 2-Titel

Schlagwörter