„INDIA 2.0“: Volkswagen Konzern investiert eine Milliarde Euro in von ŠKODA AUTO geführtes Projekt

ŠKODA AUTO Vorstand für Vertrieb und Marketing Alain Favey, ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier, Geschäftsführer von ŠKODA AUTO India Private Ltd Gurpratap Boparai und ŠKODA AUTO Vorstand für Finanzen und IT Klaus-Dieter Schürmann (v.l.n.r.) heute bei der Pressekonferenz zum Projekt „INDIA 2.0“ in Neu-Delhi.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 3 MB
Abmessungen: 5007 × 3535 px
Veröffentlicht: 2. 7. 2018
Zugehöriger Artikel: „INDIA 2.0“: Volkswagen Konzern investiert eine Milliarde Euro in von ŠKODA AUTO geführtes Projekt

Schlagwörter