ŠKODA AUTO begrüßt Zukunftspakt und Aktionsplan für heimische Autoindustrie zwischen tschechischer Regierung und Verband AutoSAP

Der tschechische Premier Bohuslav Sobotka (rechts) und AutoSAP-Präsident Bohdan Wojnar wollen die Wettbewerbsfähigkeit der tschechischen Autoindustrie nachhaltig fördern. Zentrale Themen der Vereinbarung sind die Elektromobilität, autonomes Fahren und die Digitalisierung.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 12 MB
Abmessungen: 6434 × 3686 px
Veröffentlicht: 11. 10. 2017

Tags