ŠKODA AUTO erzielt 2017 neue Rekorde bei Fahrzeugauslieferungen und Finanzergebnissen

ŠKODA führt seinen Rekordkurs fort. Sowohl beim weltweiten Fahrzeugabsatz als auch bei den Finanzergebnissen erzielte der tschechische Autohersteller 2017 neue Bestwerte. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Auslieferungen um 6,6 Prozent auf 1.200.500 Fahrzeuge. Im selben Zeitraum legte auch der Umsatz um 20,8 Prozent auf 16,6 Milliarden Euro zu und erreichte damit ebenfalls einen neuen Höchstwert. Beim Operativen Ergebnis verzeichnete die tschechische Traditionsmarke mit 1,6 Milliarden Euro ein Plus von 34,6 Prozent.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 416 KB
Abmessungen: 1400 × 933 px
Veröffentlicht: 21. 3. 2018

Tags