ŠKODA testet Videomapping - Augmented Reality hilft in der Logistik beim Bestücken von Paletten

Im CKD Center des ŠKODA Werks Mladá Boleslav unterstützt Augmented-Reality- Technik die Mitarbeiter im Bereich Logistik: Im Rahmen eines großen Praxistests unterstützen Videomapping-Projektionen die Beschäftigten beim Bestücken der Paletten, auf denen die Medium Knocked Down-Teilesätze für den Export verpackt werden. Laserprojektionen geben die korrekte Position eines Bauteils auf der Palette vor.

Weitere Informationen

Dateityp: MP4
Dateigröße: 45 MB
Length: 0:40
Audio format: quicktime
Abmessungen: 1920 × 1080 px
Veröffentlicht: 18. 3. 2019

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.