Zweites Kolloquium zum “Zukunftspakt für die tschechische Automobililindustrie” bei ŠKODA AUTO in Mladá Boleslav

Auf Einladung des Verbandes AutoSAP kamen Ministerpräsident Andrej Babiš und weitere hochrangige Mitglieder der tschechischen Regierung mit dem ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzenden Bernhard Maier und weiteren Vertretern des Automobilherstellers zusammen. Gemeinsam mit Gewerkschaftsvertretern, Repräsentanten aus dem Automobil-, Energie- und Telekommunikationssektor, Experten aus dem Ausland sowie Vertretern von Gemeinden, akademischen Einrichtungen und Forschungsinstituten diskutierten sie die Ergebnisse bei der Umsetzung eines Aktionsplans zur Zukunft der Automobilindustrie in Tschechien.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 3 MB
Abmessungen: 5451 × 2275 px
Veröffentlicht: 18. 3. 2019

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.