Interieur: Großzügige Platzverhältnisse dank durchdachtem Design

Interieur: Großzügige Platzverhältnisse dank durchdachtem Design

› Hochwertige Materialien sorgen für attraktives Ambiente
› Neue Dekore setzen frische optische Akzente
› Neu gestaltete Rundinstrumente lassen sich leichter ablesen
› Größeres Angebot an praktischen Simply Clever Ideen sorgt für mehr Komfort

Der Innenraum des überarbeiteten ŠKODA FABIA ist dank neuer Materialien und Ausstattungsdetails noch hochwertiger geworden; außerdem erhöhen neue Simply Clever Details den Nutzwert. Auf weniger als vier Metern Länge bietet der ŠKODA FABIA sowohl Platz für fünf Passagiere als auch für mindestens 330 Liter Gepäck. Damit verfügt der ŠKODA FABIA über einen der größten Kofferräume seiner Klasse und ist der perfekte Partner für Alltag und Freizeit.

Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn in Ihre Website ein:

If the animation is not visible, please try again with a higher-resolution display.

Mehr Stil: Neue Oberflächen im Innenraum

Der Innenraum des ŠKODA FABIA vereint Funktionalität und hochwertiges Ambiente. Neue Sitzbezüge in den Ausstattungslinien Ambition und Style sowie beim ŠKODA FABIA MONTE CARLO setzen frische Akzente. Zweifarbige Polster mit passenden Kontrastnähten in den Armauflagen der Türen und der optionalen Mittelarmlehne sorgen für einen dynamischen Gesamteindruck. In der Ausstattungslinie Style sind weiße oder beige Nähte in den Armauflagen der Türen und der Mittelarmlehne als Option erhältlich, die Sitze haben einen Suedia-/Stoff-Bezug; optional sind auch Sportsitze mit dekorativen roten Kontrastnähten erhältlich. Die neu gestaltete Instrumententafel prägen neue Farben und Dekore; als Option sind zudem weitere Individualisierungsmöglichkeiten wie das Dynamik Paket (schwarze Sportsitze mit Suedia-/Stoff-Bezug und roten Kontrastnähten, Multifunktions-Sportlenkrad, Pedale im Aluminium-Design, Sportfahrwerk, auf Wunsch zwei Dekorleisten für die Armaturentafel, schwarzer Innenraum und Türverkleidungen mit roten Nähten an den Armlehnen) verfügbar.

Dekorative Kontrastnähte

 

Detailansicht

 

Armaturentafel

 

Die komplette Videoaufnahme kann hier heruntergeladen werden.

Mehr Komfort: Einfachere Bedienung für mehr Bequemlichkeit

  ŠKODA FABIA MONTE CARLO  

Kombiinstrument

Die komplette Videoaufnahme kann hier heruntergeladen werden.

ŠKODA hat auch die Rundinstrumente im Armaturenbrett überarbeitet: Die Anzeigen sind nun noch leichter ablesbar. Ein weiteres Feature, das die Versionen Style und der ŠKODA FABIA MONTE CARLO serienmäßig haben, ist die Beleuchtung für das Fach in der Mittelkonsole; dort verstaute Gegenstände lassen sich so bei Dunkelheit leichter finden.

Komfortabler wird auch die Bedienung der elektrischen Fensterheber. Mit einem längeren Fingerdruck auf die entsprechende Taste in der Türverkleidung öffnet oder schließt das jeweilige Fenster automatisch – die Taste muss nicht mehr gedrückt gehalten werden. Ab sofort funktioniert das mit allen elektrischen Fenstern, nicht mehr nur wie bisher mit dem Fenster der Fahrertür. Außerdem ist es möglich, alle elektrischen Fenster gleichzeitig zu öffnen oder zu schließen. Dazu muss lediglich die Ver‑ oder Entriegelungstaste der Funkfernbedienung gedrückt und gehalten werden.

Mehr Platz: Geräumig dank cleverem Design

Der ŠKODA FABIA bietet trotz kompakter Abmessungen von 3.997 Millimetern Länge und einem Radstand von 2.470 Millimetern großzügige Platzverhältnisse für bis zu fünf Personen. 

  ŠKODA FABIA COMBI

Variabler Kofferraum

Die komplette Videoaufnahme kann hier heruntergeladen werden.

Die Kurzheckversion verfügt über einen der größten Gepäckräume im Kleinwagensegment. Das Volumen von 330 Litern lässt sich durch Umlegen der im Verhältnis 60:40 klappbaren Rückbank auf bis zu 1.150 Liter erweitern. Der 4.262 Millimeter lange ŠKODA FABIA COMBI schließlich hat den größten Kofferraum seiner Klasse und kommt auf ein Ladevolumen von 530 bis maximal 1.395 Litern.

Mehr Nutzwert: Neue Simply Clever Ideen

Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn in Ihre Website ein:

If the animation is not visible, please try again with a higher-resolution display.

Als Infografik herunterladen

Markentypisch überzeugt der modernisierte ŠKODA FABIA auch mit neuen Simply Clever Details, die den Alltag erleichtern. Neu an Bord sind beispielsweise eine doppelseitige Bodenmatte im Kofferraum: Je nach Bedarf lässt sich entweder ihre Textiloberfläche oder die zweite, leichter zu reinigende Oberfläche nutzen. Zudem bietet der ŠKODA FABIA einen Tablethalter sowie zwei USB-Anschlüsse im Fond zum Aufladen von Smartphones oder anderen Geräten. Der ŠKODA FABIA COMBI verfügt jetzt über eine herausnehmbare LED-Lampe im Kofferraum, die während der Fahrt automatisch aufgeladen wird. Die Lampe ist mit Magneten versehen, so dass sie sich zum Beispiel an der Karosserie des Fahrzeugs einfach befestigen lässt.

stahnout_GER

share_GER

Hermann Prax
Leiter Produktkommunikation
T +420 326 811 731
hermann.prax@skoda-auto.cz

Pavel Jína
Pressesprecher Produktkommunikation
T +420 326 811 776
pavel.jina@skoda-auto.cz

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2‑Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.