Sieger der 108. Tour de France Tadej Pogačar wird mit Kristallglas-Trophäe von ŠKODA AUTO geehrt

Für die Gestaltung des charakteristischen Pokals aus Kristallglas zeichnete auch in diesem Jahr Peter Olah, Leiter Interieur Design bei ŠKODA AUTO, verantwortlich. Für seinen diesjährigen Entwurf ließ er sich von Motiven inspirieren, die für den Radsport stehen: Natur, Ökologie und saubere Energie. Das Kristallglas zieren symbolische Grashalme, die sich am Pokal emporwinden.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 6 MB
Abmessungen: 4973 × 7677 px
Veröffentlicht: 19. 7. 2021

Tags