Tadej Pogacar gewinnt die Tour de France und erhält Kristallglas-Trophäe von ŠKODA Design

Nach knapp 3.500 zurückgelegten Kilometern durch die „Grande Nation“ feierte Tadej Pogacar gestern den Gesamtsieg der diesjährigen, 107. Auflage der Tour de France. Für den 21-jährigen Slowenen war es der erste Erfolg seiner Karriere beim größten Radrennen der Welt. Ebenso wie die Sieger der Vorjahre erhielt Tadej Pogacar eine von ŠKODA Design gestaltete Kristallglas-Trophäe. Von links Tadej Pogacar und Sam Bennett.

Weitere Informationen

Dateityp: JPG
Dateigröße: 1 MB
Abmessungen: 1867 × 2924 px
Veröffentlicht: 21. 9. 2020

Schlagwörter