Konnektivität: Zwei Infotainmentsysteme und umfassende Mobile
Online-Dienste von ŠKODA Connect

› Infotainmentsysteme mit 7 oder 10 Zoll großen Farb-Touchscreens
› Optionale Navigationsfunktion über SKODA Play Apps downloadbar
› Zahlreiche Komfort- und Sicherheits-Features über die MyŠKODA Connect App nutzbar
› ŠKODA Soundsystem mit Subwoofer in der Ausstattungslinie Style

Mladá Boleslav/Pune, 26. Juni 2021 – Für den ŠKODA KUSHAQ stehen zwei moderne Infotainmentsysteme mit einem 7 Zoll oder einem 10 Zoll großen Touch-Display zur Wahl. Über die Wireless SmartLink-Technologie ist die Einbindung von Smartphones möglich. Ab der Ausstattungslinie Ambition sind zahlreiche Mobile Online-Dienste von MyŠKODA Connect verfügbar. Als Option lässt sich dort über SKODA Play Apps auch eine Navigationsfunktion für das Top-Infotainmentsystem herunterladen.

Der ŠKODA KUSHAQ ist ab der Ausstattungslinie Ambition umfassend vernetzt. Über die MyŠKODA Connect App stehen den Fahrern der Fahrzeugfernzugriff sowie zahlreiche Mobile Online-Dienste von MyŠKODA Connect zur Verfügung. Neben Daten und Analysen zum Fahrverhalten und Statistiken über absolvierte Fahrten sowie entstandene Kosten besteht hier auch die Möglichkeit der Routenverfolgung und der Errechnung einer geschätzten Ankunftszeit, falls die Offline-Navigationsfunktion über SKODA Play Apps heruntergeladen wurde. Über die MyŠKODA Connect App kann außerdem der Fahrzeugstandort in Echtzeit oder ein Fußweg zur Parkposition angezeigt werden. Per Smartphone lässt sich eine Tankstelle finden oder der Fahrzeugzustandsbericht abrufen, der nach jedem Ausschalten der Zündung automatisch wichtige Daten sichert. Die App informiert den Fahrzeugbesitzer mit konfigurierbaren Benachrichtigungen, wenn der KUSHAQ zu schnell oder außerhalb eines definierten Gebiets unterwegs ist und möglicherweise gestohlen wurde. Bei Bedarf stellt sie Kontakt zu einer Hotline her und kann nach einem Unfall einen Notfallkontakt per SMS über den Standort informieren.

Touch-Displays mit Bildschirmdiagonalen von 7 und 10 Zoll

In der Ausstattungslinie Active verfügt der KUSHAQ über ein Infotainmentsystem mit einem 7 Zoll großen Farbdisplay mit Touch-Funktion sowie einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Über einen USB-C-Anschluss lassen sich elektronische Geräte laden und Daten übertragen. Das Top‑Infotainmentsystem in den Ausstattungslinien Ambition und Style bietet ein 10-Zoll-Farbdisplay, das auch Multi-Touch-Gesten erkennt, ähnlich wie beim Smartphone. Das System beherrscht den Bluetooth‑Standard 4.0, außerdem gehört ein WLAN-Hotspot zum Funktionsumfang. Die Einbindung von Smartphones und der Zugriff auf den App-Store erfolgen kabellos mittels Wireless SmartLink-Technologie. Über Downloads per SKODA Play Apps lassen sich weitere Features wie etwa eine Navigationsfunktion ergänzen. Der notwendige GPS-Empfänger ist bereits vorinstalliert. Zwei USB-C-Anschlüsse in der Mittelkonsole ermöglichen es, Mobilgeräte per Kabel anzuschließen und zu laden. In der Ausstattungslinie Style ist die Phone Box zum induktiven Laden von Smartphones ebenso an Bord wie das ŠKODA Soundsystem mit sechs Lautsprechern, einem Subwoofer in der Reserveradmulde und einer Gesamtleistung von 340 Watt.

ŠKODA KUSHAQ - Infografik

PDF herunterladen      JPG herunterladen

DSC01282_RET-1

Folgen Sie uns auf https://twitter.com/skodaautonews, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Alle Inhalte zum neuen ŠKODA KUSHAQ finden Sie unter #SkodaKushaq.

download-de

share-de

Christian Heubner
Leiter Produktkommunikation
T +420 730 862 420
christian.heubner@skoda-auto.cz

Štěpán Řehák
Sprecher Produktkommunikation
T +420 734 298 614
stepan.rehak@skoda-auto.cz

Weitere Informationen

Bilder

Schlagwörter

Pressemitteilungen Basierend auf den Tags: 2021, India 2.0, Indien, KUSHAQ, MQB-A0-IN, SUV

Alles