Neue ŠKODA Fahrrad-Kollektion 2019: Modernes Design und erweitertes E-Bike-Angebot

› Zwei neue E-Mountainbikes und Kinderfahrräder mit neuen Farben und frischem Design
› Breite Produktpalette mit insgesamt 16 Modellen vom Kinderfahrrad bis zum Rennrad
› Farbgebung des Rennrads ROAD ELITE ist vom Grünen Trikot der Tour de France inspiriert
› Die Unternehmensgeschichte von ŠKODA AUTO begann im Jahr 1895 mit der Herstellung von Fahrrädern

Mladá Boleslav, 18. April 2019 – Die Modelloffensive von ŠKODA geht weiter – jetzt auch auf zwei Rädern. Zwei neue E-Mountainbikes erweitern rechtzeitig zum Beginn der Freiluftsaison die Fahrrad-Kollektion des tschechischen Herstellers. Typisch ŠKODA: Das elegante Design der beiden neuen E Bikes greift kristalline Elemente auf. Ein verbindendes Element aller Fahrräder im Portfolio ist der ŠKODA Schriftzug, jetzt mit konturiert ausgeführten Buchstaben. Die Kinderfahrräder präsentieren sich außerdem noch farbenfroher in Gelb und Grün. Von peppigen Kinderfahrrädern über hochwertige Mountainbikes und Rennräder bis hin zu trendigen E-Bikes bietet die neue ŠKODA Kollektion eine umfassende Palette an Fahrrädern für unterschiedlichste Anforderungsbereiche.

Die beiden neuen E-Mountainbikes EMTB FULL und EMTB erweitern das bisher aus zwei
Cross-Modellen bestehende Angebot an ŠKODA E-Bikes. Das EMTB FULL ist ein voll gefedertes
E-Mountainbike, gemeinsam mit den 2,6 Zoll breiten Reifen verbessert die Federung des EMTB FULL den Komfort und die Traktion auf jedem Untergrund. Das Schwestermodell EMTB ist ein
Hardtail-Mountainbike inklusive gefederter Vorderradgabel. EMTB FULL und EMTB nutzen jeweils die kraftvolle STEPS E7000 Elektro-Antriebseinheit von Shimano sowie weitere Komponenten des japanischen Herstellers, beispielsweise den speziell für Mountainbikes entwickelten Akku
STEPS BT-E8010 mit einer Kapazität von 504 Wh. Zusätzlich verfügen die beiden neuen
ŠKODA E-Bikes über RockShox Dämpfer, Schwalbe Smart Sam Performance Reifen im Format 29 x 2,6 Zoll sowie eine Schaltung mit 1 x 11 Gängen.

ROAD ELITE: Rennrad aus hochwertigen Komponenten
Das aus Carbon gefertigte Rennrad ROAD ELITE präsentiert sich in einem neuen Farbdesign, das vom Grünen Trikot der Tour de France inspiriert ist. Bereits seit 2004 ist ŠKODA offizieller Hauptpartner und Fahrzeugpartner des traditionsreichen und weltweit populären Radrennens durch Frankreich und seit 2015 auch Sponsor des Grünen Trikots für den punktbesten Fahrer der Rundfahrt. Das Modell ROAD ELITE verfügt über eine neue, aerodynamisch günstige Rahmengeometrie und ist mit hochwertigen Shimano ULTEGRA R8000 Komponenten ausgerüstet. Dazu gehören die Schalt- und Bremsgriffe ebenso wie die Kettenradgarnitur, der Umwerfer und das Schaltwerk. Die Felgen des ROAD ELITE sind vollständig aus Einzelteilen der bekannten Marke DT Swiss gefertigt und tragen schlauchlose Reifen.

Erweitertes Angebot an Kinderfahrrädern
Außerdem hat ŠKODA sein Angebot an Kinderfahrrädern erweitert. Neben den beiden kleineren Modellen KID 16 und KID 20 ist jetzt auch das Modell KID 24 erhältlich. Mit einer Felgengröße von 24 Zoll und einem 11-Zoll-Rahmen ist es für Kinder von 8 bis 13 Jahren mit einer Körpergröße zwischen 130 und 155 cm geeignet. Das KID 24 besitzt eine Federgabel von SR Suntour sowie eine
8-Gang-Schaltung. Alle Kinderfahrräder starten mit einem aufgefrischten Design in die neue Saison: Sie besitzen einen weißen Rahmen mit kristallinen Motiven in den beiden sekundären Unternehmensfarben Gelb und Grün sowie einen ŠKODA Schriftzug in Silber.

Komfortabel: Antriebsriemen statt Kette
Das Modell VOITURETTE kombiniert einen Retro-Look und die ŠKODA Markenhistorie mit der Funktionalität eines modernen Fahrrads. Die schwarze Lackierung prägt das elegante Erscheinungsbild, ein brauner Sattel und braune Lenkergriffe setzen farbliche Kontraste. Die Reifen des VOITURETTE sind beigefarben. ŠKODA hat dieses Fahrrad technisch weiter optimiert und die klassische Fahrradkette durch einen modernen, sauberen und komfortablen Antriebsriemen ersetzt.

Spezielle Rahmengeometrie für Damenräder
Das Damen-Mountainbike MTB LADY unterscheidet sich durch die veränderte Rahmengeometrie und seine Farbgebung von einem vergleichbaren Herrenrad. Die ŠKODA typischen, kristallinen Elemente und alle weiteren Accessoires sind in Türkis gehalten.

MTB 29 FULL: Erfolgreich auf allen Wegen
Das MTB 29 FULL ist der Bestseller im Fahrrad-Programm von ŠKODA. Das voll gefederte Mountainbike mit Carbonrahmen ist jetzt neu mit einer modernen SRAM Eagle 1 x 12-Schaltung ausgestattet. DT Swiss liefert die Vorderradgabel und die hintere Aufhängung. Sie verfügen jeweils über einen Federweg von 100 Millimetern und sind über den Lenker bequem in ihrer Dämpfung einstellbar. Das MTB 29 ist als Full-Suspension-Version und als Hardtail-Mountainbike mit gefederter Vorderradgabel lieferbar.

ŠKODA und das Fahrrad – der Beginn einer Erfolgsgeschichte
Die Geschichte von ŠKODA AUTO ist eng mit dem Fahrrad verbunden. Die beiden Gründungsväter Václav Laurin und Václav Klement legten den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens im Jahr 1895 mit der Gründung einer Fahrradmanufaktur in Mladá Boleslav, bevor sie sich später dem Motorrad- sowie dem Automobilbau widmeten. Auch mit dem Radsport ist ŠKODA AUTO daher eng verbunden, der tschechische Automobilhersteller ist bereits seit 15 Jahren offizieller Hauptpartner und Fahrzeugpartner der Tour de France. Erst vor wenigen Wochen verlängerte das Unternehmen im Rahmen des Genfer Auto-Salons die Partnerschaft mit dem Tour-de-France-Veranstalter A.S.O. bis 2023. Das Engagement im Radsport, das neben der Tour de France noch weitere hochkarätige Rennen wie La Vuelta, Paris-Nice, Paris-Roubaix, La Flèche Wallonne und Liège-Bastogne-Liège umfasst, ist ein Eckpfeiler der Sponsoringstrategie von ŠKODA.

Die Fahrräder sowie Originalzubehör und weitere Markenartikel sind beim ŠKODA Händler oder im ŠKODA E-Shop erhältlich.

Weitere Informationen

Bilder

Tags

Diese Webseite verwendet Cookies.

Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies und anderen Web-Technologien. Hier können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen.