ŠKODA OCTAVIA SCOUT: Innovative Technologien

› DSG-Bedienung per Shift-by-Wire-Technologie für den OCTAVIA SCOUT erstmals erhältlich
› Neues Head-up-Display projiziert wichtige Informationen auf die Windschutzscheibe
› Neue Assistenzsysteme wie Ausweichassistent und Abbiegeassistent

Der OCTAVIA SCOUT bietet zahlreiche neue Technologien und sämtliche Assistenzsysteme der vierten OCTAVIA-Generation. Erstmals an Bord sind die Shift-by-Wire-Technologie für die Bedienung des DSG und ein Head-up-Display. Außerdem steigern neue Systeme wie der Ausweichassistent und der Abbiegeassistent die Sicherheit.

Erstmals im OCTAVIA SCOUT projiziert ein auf Wunsch erhältliches Head-up-Display die wichtigsten Informationen wie Geschwindigkeit, Navigationshinweise, Verkehrszeichen oder aktivierte Fahrerassistenzsysteme auf die Windschutzscheibe, die optional auch beheizbar ist.

ŠKODA OCTAVIA SCOUT

ŠKODA OCTAVIA SCOUT

Innovative Technologien der vierten OCTAVIA-Generation an Bord

Auch der neue OCTAVIA SCOUT hält zahlreiche Innovationen bereit, die ŠKODA mit der vierten Generation der Modellreihe eingeführt hat. Als erstes ŠKODA-Modell nutzt der Bestseller bei Fahrzeugen mit DSG die Shift-by-Wire-Technologie. Der Fahrer trifft über eine kleine Wippe in der Mittelkonsole die Fahrstufenauswahl, die dann elektronisch übermittelt wird. Die neuen Assistenzsysteme, wie Ausweichassistent, Abbiegeassistent und Ausstiegswarner (verfügbar ab Frühjahr 2021), sowie die Lokale Gefahrenwarnung sorgen auch im OCTAVIA SCOUT für noch mehr Sicherheit. Dazu ist er erstmals mit Voll-LED-Matrix-Scheinwerfern erhältlich, die es ermöglichen, immer mit Fernlicht zu fahren. Außerdem sind Voll-LED-Heckleuchten bestellbar, deren Funktionsumfang neben dynamischen Blinkern auch eine animierte Coming/Leaving Home‑Funktion umfasst.

ŠKODA OCTAVIA SCOUT

Neue und verbesserte Assistenzsysteme im OCTAVIA SCOUT

Für den OCTAVIA SCOUT sind auch weitere neue und verbesserte Assistenzsysteme erhältlich, die von der vierten OCTAVIA-Generation bekannt sind. Der Side Assist zeigt bis zu einer Entfernung von 70 Metern Fahrzeuge an, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Damit hilft er auch auf Autobahnen und Schnellstraßen wirkungsvoll, Unfälle zu verhindern. Der Front Assist mit vorausschauendem Fußgänger- und Radfahrerschutz warnt in der Stadt optisch, akustisch und durch eine leichte Bremsung vor Kollisionen und leitet, wenn nötig, eine Bremsung ein. Er erkennt fahrende und stehende Fahrzeuge in Fahrtrichtung sowie Radfahrer und Personen, die sich vor dem Fahrzeug bewegen.

DSC01282_RET-1

Folgen Sie uns auf https://twitter.com/skodaautonews, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Alle Inhalte zum neuen ŠKODA OCTAVIA finden Sie unter #SkodaOctavia.

download-de

share-de

Hermann Prax
Leiter Produktkommunikation
T +420 734 298 173
hermann.prax@skoda-auto.cz

Zbyněk Straškraba
Pressesprecher Produktkommunikation
T +420 326 811 785
zbynek.straskraba@skoda-auto.cz

Weitere Informationen

Bilder

Schlagwörter

Pressemitteilungen Basierend auf den Tags: 2020, OCTAVIA, Scout

Alles