ŠKODA Motorsport startet eigene eSports-Serie: Fans treten virtuell gegen reale Rallye-Asse an

› ŠKODA Motorsport eChallenge geht mit der Rallye Argentinien (22.04–26.04.2020) über fünf Tage in die erste Runde
› Online-Spiel bietet Gamern weltweit die Möglichkeit, sich am Lenkrad eines virtuellen ŠKODA FABIA Rally2 evo miteinander und gegen Rallyeprofis zu messen
› Rund eine Million Mal verkauftes DiRT Rally 2.0TM von Codemasters® dient als Plattform
› ŠKODA Motorsport ist auf allen wichtigen internationalen Gaming-Plattformen vertreten

Mladá Boleslav, 20. April 2020 – Wer einmal gegen Rallyeprofis antreten und dabei vielleicht sogar Champion werden will, kann dies künftig bei der neuen Online-Rennserie ŠKODA Motorsport eChallenge tun. Der Gaming-Wettbewerb, bei dem sich Fans weltweit untereinander und mit realen Rallye-Assen am Lenkrad eines virtuellen ŠKODA FABIA Rally2 evo messen, beginnt mit der virtuellen Rallye Argentinien (22.04–26.04.2020), die über einen Zeitraum von fünf Tagen gespielt werden kann.

DiRT Rally 2.0 ist ein Videospiel, das von Codemasters für alle wichtigen Spielkonsolen wie PlayStation®4 und Xbox One® sowie als Computerspiel für Microsoft Windows® entwickelt und produziert wurde. Die aktuelle Ausgabe DiRT Rally 2.0 ist die 13. Generation einer Serie, die ursprünglich unter dem Namen „Colin McRae Rally” bekannt wurde. Der legendäre und unvergessene Schotte, FIA Rallye-Weltmeister von 1995, begeisterte die Fans in seiner Karriere unter anderem am Lenkrad eines ŠKODA FABIA WRC.

Die auf DiRT Rally 2.0 basierende ŠKODA Motorsport eChallenge startet am 22. April 2020 mit der virtuellen Rallye Argentinien, die in der regulären FIA Rallye-Weltmeisterschaft aufgrund der Corona-Krise verschoben werden musste. Die Online-Veranstaltung steht fünf Tage lang allen weltweit registrierten DiRT-Gamern offen (direkter Link: https://dirtrally2.com/clubs/club/295041, Club-Name: SKODA ECHALLENGE). Die individuellen Ergebnisse werden in einer Rangliste registriert.

Internationale Champions und Spitzenfahrer stellen sich Online-Rallye-Wettbewerb
Internationale Spitzenfahrer, die normalerweise bei realen Rallyes mit dem ŠKODA FABIA Rally2 weltweit an den Start gehen, nehmen am Online-Rallye-Wettbewerb teil. Unter ihnen sind Pontus Tidemand, FIA WRC2 Champion von 2017, Rallye-Europameister (ERC1) Chris Ingram (GBR), der slowakische Champion Martin Koči (SVK) und Shooting-Star Oliver Solberg (SWE), der in der Saison 2020 unterstützt von ŠKODA Motorsport bei ausgewählten Läufen zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft an den Start geht. Einer ihrer härtesten Konkurrenten ist der ŠKODA Botschafter für E-Games, Petr Semerád, der als einer der erfahrensten tschechischen Teilnehmer in der virtuellen Welt von DiRT Rally 2.0 gilt. Die Sieger der ŠKODA Motorsport eChallenge können sich auf attraktive Preise freuen.

Über die ŠKODA Motorsport eChallenge wird regelmäßig unter dem Hashtag #BEATSKODAACES in den Social-Media-Kanälen von ŠKODA Motorsport berichtet. Außerdem zeigt nach der Veranstaltung ein Highlight-Video die Höhepunkte des Wettbewerbs und schildert die Eindrücke des ŠKODA Botschafters für E-Games.

Online-Spiel DiRT Rally 2.0 begeistert weltweit die Rennsportfans
Computerspiele kamen 1980 erstmals auf und erfreuen sich seit 2000 auch im Internet steigender Beliebtheit. Seit 2018 hat sich die Gaming-Community von 395 auf nahezu 495 Millionen User vergrößert. Online ausgetragene Live-Events wurden ebenfalls immer populärer. Einige Gamer nutzen dabei semi-professionelle Simulatoren mit Lenkrad, Gas- und Bremspedalen sowie Schalensitz, während andere nur mit einem konventionellen Game-Kontroller überraschend erfolgreich sind.

Eines der erfolgreichsten Rennspiele ist DiRT Rally 2.0, das bislang rund eine Million Mal verkauft wurde und auf allen wichtigen Spiele-Plattformen betrieben werden kann. ŠKODA Motorsport-Teams und ihre Fahrzeuge sind Teil von DiRT Rally 2.0, verschiedene ŠKODA Rallyeboliden sind in unterschiedlichem Designs in nahezu fotorealistischer Darstellung zu sehen.

Der Kalender der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2020:
Veranstaltung/Datum
Rallye Monte Carlo 23.01.–26.01.2020
Rallye Schweden 13.02.–16.02.2020
Rallye Mexiko 12.03.–15.03.2020
(Rallye Argentinien 23.04.–26.04.2020*)
(Rallye Portugal 21.05.–24.05.2020*)
(Rallye Italien 04.06.–07.06.2020*)
Rallye Kenia 16.07.–19.07.2020
Rallye Finnland 06.08.–09.08.2020
Rallye Neuseeland 03.09.–06.09.2020
Rallye Türkei 24.09.–27.09.2020
Rallye Deutschland 15.10.–18.10.2020
Rallye Großbritannien  29.10.–01.11.2020
Rallye Japan 19.11.–22.11.2020

*Veranstaltungen aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verschoben

Weitere Informationen

Bilder

Tags

COOKIE EINSTELLUNGEN

Speichern der Benutzereinstellungen auf der Domain
Statistiken und Analyse des Nutzerverhaltens
Produktmarketing und Verknüpfung mit sozialen Netzwerken
Einstellungen speichern

Diese Webseiten verwenden Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies sowie zu Ihren Rechten finden Sie im Abschnitt Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Cookies und weiterer Webtechnologien. Die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie auch zum Zweck des Speicherns von Nutzerpräferenzen auf Webseiten, für Statistiken und Analysen des Nutzerverhaltens sowie für gezielte Produktangebote und die Verknüpfung mit sozialen Netzwerken erteilen.