MODELLBESCHREIBUNG

Der ŠKODA ENYAQ iV ist das erste vollelektrische SUV, das auf dem MEB aufbaut (dem Baukasten, der ausschließlich für Elektrofahrzeuge entwickelt wurde) und die aktuellen Trends der Schlichtheit und Individualisierung widerspiegelt. Der ENYAQ iV verfügt über Hinterradantrieb (Allradantrieb ist in Vorbereitung) und leistungsstarke Elektromotoren für einen dynamischen, emissionsfreien Antrieb und eine Reichweite bis 537 km. Neben Liebhabern „grüner“ Innovationen wird er auch diejenigen erfreuen, die moderne Technologie und Fahrerassistenzsysteme lieben, einen geräumigen und komfortablen Innenraum mit hochwertigen Materialien und eine breite Palette an Simply Clever Features. Alles in allem ist der ENYAQ iV ein praktisches und komfortables Elektrofahrzeug, das genauso alltagstauglich ist wie ein herkömmliches Auto.

WICHTIGE FAKTEN

Design

Design

Das erste elektrische SUV von ŠKODA ist emotional und unverwechselbar, hat jedoch nichts von der hohen Praktikabilität und Bescheidenheit der Marke verloren. Die senkrechte Position des Grills sticht in der Profilansicht heraus. Aufgrund des Elektrofahrzeug-Konzepts konnten die Designer eine kurze, hohe Motorhaube entwerfen, die sich entlang der stark geneigten Windschutzscheibe fortsetzt und dem Auto eine dynamische Silhouette und den kraftvollen Auftritt eines SUVs verleiht.

Neues Konzept für die Fahrzeugkonfiguration

Neues Konzept für die Fahrzeugkonfiguration

Der ŠKODA ENYAQ iV bietet eine völlig neue Auswahl an Designoptionen. Dabei handelt es sich um stimmige Ausstattungs- und Designelemente, die auf die Bedürfnisse und den Geschmack der Kunden abgestimmt sind. Die verschiedenen Designoptionen unterscheiden sich im Polstermaterial und -design, in den Farben der Zierelemente und in der Gestaltung des Armaturenbretts. Neben diesen Designlinien können Sie auch aus zehn verschiedenen Ausstattungspaketen wählen und diese durch mehrere eigenständige Features ergänzen.

Head-up-Display mit Augmented Reality

Head-up-Display mit Augmented Reality

Der ENYAQ iV ist der erste ŠKODA, der ein Augmented-Reality-Head-up-Display anbietet, ein einzigartiges Feature, das sowohl der Sicherheit als auch dem Komfort dient. Neben Daten zu Geschwindigkeit, Navigation, Assistenzsystemen und Verkehrszeichen wird in einem oberen Feld Augmented Reality abgebildet. Navigationspfeile, adaptive Spurführung (Hervorhebung der Längsmarkierung der Fahrspur) und Querlinien, die den Abstand zum vorausfahrenden Verkehr anzeigen, werden in das Sichtfeld des Fahrers projiziert.

Antrieb

Antrieb

Der ENYAQ iV bietet zwei leistungsstarke Elektromotoren (132 kW und 150 kW) und eine Allradvariante mit 195 kW. Alle sind energieeffizienter als Verbrennungsmotoren, erzeugen keine CO₂-Emissionen aus dem Auspuff und haben das volle Drehmoment aus dem Stand. Dank des Hinterradantriebs und des kleinen Radius von 9,3 m von Bordstein zu Bordstein ist der ENYAQ iV ein wendiges Auto, das vor allem im Stadtverkehr leichter zu steuern ist.

ŠKODA Connect

ŠKODA Connect

Mit der MyŠKODA und den Online-Diensten können Sie Ihr Smartphone mit den ENYAQ iV Systemen verbinden und auf einige seiner Funktionen aus der Ferne zugreifen, wie z.B. auf die Online-Klimaregelung und das Aufladen.

TECHNISCHE DATEN

109 – 195 kW Maximale Leistung
160 km/h Höchstgeschwindigkeit
585 l Kofferraumvolumen
220 – 425 Nm Maximales Drehmoment
6,9 – 11,3 s Beschleunigung 0 – 100 km/h
355 – 532 km Reichweite

Pressemappen Basierend auf den Tags: ENYAQ iV, SUV

Alles