ŠKODA CITIGOe iV: emissionsfrei durch die City

› Ein 61 kW starker Elektromotor sorgt für dynamische Fahrleistungen und sehr gute Umweltbilanz
› ŠKODA bietet 124 Jahre nach seiner Gründung sein erstes rein elektrisches Serienmodell an
› Bis zu 260 Kilometer praxisnahe Reichweite durch Lithium-Ionen-Batterie mit 36,8 kWh Energiegehalt

Mladá Boleslav/Frankfurt, 9. September 2019 – 124 Jahre nach seiner Gründung startet ŠKODA mit dem CITIGOe iV in die Elektromobilität. Der viersitzige Kleinstwagen wird ausschließlich von einem 61 kW starken Elektromotor angetrieben und ist damit das erste rein elektrische Serienfahrzeug der Unternehmensgeschichte. So fährt der City-Flitzer lokal komplett emissionsfrei. Mit seiner kompakten Karosserie in Kombination mit dem dynamischen Elektromotor ist der CITIGOe iV wie geschaffen für den Einsatz in modernen Städten. Die Produktion des ŠKODA CITIGOe iV startet noch 2019 im slowakischen Bratislava.

Kompakt, wendig, umweltfreundlich: Der ŠKODA CITIGOe iV markiert den Startschuss in ein neues, rein elektrisches und damit lokal emissionsfreies Zeitalter. Der Kleinstwagen passt besonders als Elektroauto perfekt in moderne Metropolen und bietet auf 3.597 Millimetern Länge und 1.645 Millimetern Breite Platz für bis zu vier Personen. Der Kofferraum fasst mindestens 250 Liter, durch das Umlegen der Rücksitzlehnen wächst das Volumen auf 923 Liter.

Wenn die Lithium-Ionen-Batterie komplett geladen ist, verfügt der rein elektrische ŠKODA CITIGOe iV über eine praxisnahe Reichweite von bis zu 260 Kilometern mehr als genug für die täglichen Wege im urbanen Umfeld. Der Elektromotor des CITIGOe iV leistet 61 kW und treibt die Vorderräder an. Das maximale Drehmoment von 212 Nm steht, typisch für Elektromotoren, sofort und ohne Verzögerung bereit. Der Zwischenspurt von 60 auf 100 km/h dauert daher nur 7,3 Sekunden, den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt der CITIGOe iV in 12,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 130 km/h.

ŠKODA CITIGOᵉ iV - Infografik

PDF herunterladen      JPG herunterladen

Kurze Ladezeiten mit optionalem CCS-Schnellladeverfahren

Die 60 Ah Lithium Ionen Batterie des ŠKODA CITIGOe iV hat einen Energiegehalt von 36,8 kWh und ist platzsparend in den Fahrzeugboden eingebaut. An einer 40-kW-Gleichstrom-Schnellladestation mit CCS (Combined Charging System) lässt sich die entladene Batterie innerhalb von einer Stunde zu 80 Prozent wieder aufladen. Die CCS-Ladeoption und das Mode-3-Ladekabel für eine Wallbox gehört beim CITIGOe iV in der Ausstattungslinie Style zum Serienumfang und ist für die Variante Ambition auf Wunsch erhältlich. An einer Wallbox mit 7,2 kWh Wechselstrom dauert das Laden auf 80 Prozent 4:15 Stunden. Alternativ kann der Akku an einer haushaltsüblichen 2,3-kWh-Steckdose in 12:43 Stunden bequem über Nacht aufgeladen werden. Darüber hinaus gewährt ŠKODA AUTO auf die Batterien eine Garantie von acht Jahren respektive 160.000 km.

Am ŠKODA Grill in Wagenfarbe leicht erkennbar

An der Front des stets fünftürigen CITIGOe iV ist der ŠKODA Grill in Wagenfarbe das markanteste Unterscheidungsmerkmal zu den CITIGO-Modellen mit Verbrennungsmotor. Auch die ebenfalls
in Wagenfarbe gehaltenen Lufteinlässe in den vorderen Stoßfängern trägt der elektrische City Flitzer exklusiv. Die Gehäuse der Außenspiegel mit integrierten Blinkern sind in Schwarz oder in Wagenfarbe lackiert. Der CITIGOe iV rollt auf 14-Zoll-Stahlrädern mit Radzierblenden oder 16 Zoll Leichtmetallrädern. Bei der Außenfarbe stehen vier Uni- und drei Metallic-Lacke zur Auswahl. Dazu trägt der CITIGOe iV den ŠKODA Schriftzug in Einzelbuchstaben am Heck sowie iV Plaketten.

ŠKODA CITIGO<sup>e</sup> iV

Neu gestaltete Instrumententafel und spezifische Mobile Online-Dienste

Im Innenraum wurde die schwarze Instrumententafel für den ŠKODA CITIGOe iV neugestaltet. Bei der Ausstattungslinie Style ist die darüber liegende Fläche in Silber gehalten, außerdem gibt es dort eine Ambientebeleuchtung. Immer serienmäßig sind elektrisch bedienbare Fenster vorn, Climatronic, Funk Zentralverriegelung, das Radio Swing sowie die Move&Fun Smartphone Dockingstation. Über diese lässt sich ein Mobiltelefon als zusätzliches Display zur Anzeige von Fahrzeugdaten, als Media-Player oder Navigationssystem einbinden. Die dazugehörige Move&Fun App ermöglicht über spezifische Mobile Online-Dienste etwa die Anzeige des Energieflusses im Display sowie einen Fernzugriff zur Aktivierung und optimierten Steuerung der Klimaanlage.

ŠKODA CITIGO<sup>e</sup> iV Interieur.

Optionale Pakete erhöhen Komfort und Sicherheit

Für den CITIGOe iV bietet ŠKODA unterschiedliche optionale Ausstattungspakete an. Das Funktionspaket umfasst ein Befestigungsnetz im Kofferraum, einen Abfalleimer und einen Halter für Multimediageräte. Das Komfortpaket für Ambition und Style beinhaltet beheizbare Vordersitze, vier zusätzliche Lautsprecher sowie Parksensoren am Heck. Das Winterpaket umfasst eine Heizung für die vorderen Sitze, eine beheizbare Frontscheibe sowie Regen- und Fahrlichtsensoren inklusive Coming Home/Leaving Home Funktion. Die passive Sicherheit erhöhen im ŠKODA CITIGOe iV zusätzlich Front-, Seiten- und Kopfairbags für die vorderen Passagiere. Zudem gehört ein Spurhalteassistent zur Serienausstattung.

ŠKODA CITIGO<sup>e</sup> iV

DSC01282_RET-1

Folgen Sie uns auf https://twitter.com/skodaautonews, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Alle Inhalte zum ŠKODA auf der IAA 2019 finden Sie unter #SKODAatIAA19.

download-de

share-de

Hermann Prax
Leiter Produktkommunikation
T +420 326 811 731
hermann.prax@skoda-auto.cz

Štěpán Řehák
Produktkommunikation
T +420 734 298 614
stepan.rehak@skoda-auto.cz

COOKIE EINSTELLUNGEN

Speichern der Benutzereinstellungen auf der Domain
Statistiken und Analyse des Nutzerverhaltens
Produktmarketing und Verknüpfung mit sozialen Netzwerken
Einstellungen speichern

Diese Webseiten verwenden Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies sowie zu Ihren Rechten finden Sie im Abschnitt Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Cookies und weiterer Webtechnologien. Die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie auch zum Zweck des Speicherns von Nutzerpräferenzen auf Webseiten, für Statistiken und Analysen des Nutzerverhaltens sowie für gezielte Produktangebote und die Verknüpfung mit sozialen Netzwerken erteilen.