Infotainment: Erstklassige Konnektivität und mobile Online-Dienste

› Drei Infotainmentsysteme zur Auswahl, davon zwei mit Navigationsfunktion
› Mobile Online-Dienste von ŠKODA Connect und optionaler WLAN-Zugang für alle Mitfahrer
› Optional erhältliches Virtual Cockpit mit verschiedenen Ansichtsoptionen im Instrumentendisplay

Der ŠKODA SUPERB überzeugt Fahrer und Passagiere neben hohem Komfort auch mit modernem Infotainment und einer erstklassigen Konnektivität. Drei verschiedene Infotainmentsysteme und die mobilen Online-Dienste von ŠKODA Connect eröffnen vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten. Über den optionalen WLAN-Zugang können alle Passagiere auf das Internet zugreifen. Der Fahrer kann im Instrumentendisplay des auf Wunsch erhältlichen Virtual Cockpit zwischen verschiedenen Ansichtsoptionen wählen.

Neben dem optionalen Virtual Cockpit, in dem der Fahrer unterschiedliche Ansichten des Instrumentendisplays abrufen und sich die Navigationskarte anzeigen lassen kann, stehen für den ŠKODA SUPERB drei Infotainmentsysteme zur Auswahl – zwei davon mit Navigationsfunktion. Das Infotainmentsystem Bolero und das Navigations-Infotainmentsystem Amundsen mit Kartenmaterial auf einer SD-Karte verfügen jeweils über einen 8 Zoll großen Touchscreen. Das Infotainmentsystem Columbus bietet einen 9,2-Zoll-Touchscreen, einen DVD-Player und beherrscht Gesten- und Sprachsteuerung. Die Festplatte bietet neben der Navigationskarte auch Platz zum Speichern von Musik und Videos. Alle Systeme verfügen serienmäßig über die SmartLink Technologie für Android Auto, Apple CarPlay und MirrorLinkTM., damit lassen sich ausgewählte Smartphone-Apps über das Display des Infotainmentsystems bedienen. Eine SIM-Karte ermöglicht permanenten Internetzugang, stellt einen WLAN-Hotspot bereit und erlaubt die Nutzung der vielfältigen Mobilen Online-Dienste von ŠKODA Connect.

ŠKODA SUPERB L&K

ŠKODA SUPERB L&K

Über die ŠKODA Media Command App haben Passagiere mit einem WLAN-fähigen Smartphone oder Tablet von jedem Platz im Fahrzeug aus Zugriff auf das Infotainmentsystem. Mit einem optionalen Tablet-Halter können die Geräte sicher an der Mittelarmlehne im Fond oder an den Kopfstützen der Vordersitze befestigt werden. Über die Phone Box in der Mittelkonsole lassen sich Smartphones induktiv aufladen, die kabellose Verbindung mit der Außenantenne des Fahrzeugs ermöglicht einen verbesserten Empfang. Für einen perfekten Klang im Fahrzeug sorgt das auf Wunsch erhältliche CANTON Soundsystem mit elf Lautsprechern und einem Subwoofer im Kofferraum. Beim SUPERB L&K ist das CANTON Soundsystem serienmäßig an Bord.

DSC01282_RET-1

Folgen Sie uns auf https://twitter.com/skodaautonews, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Alle Inhalte zum neuen ŠKODA SUPERB finden Sie unter #SkodaSuperb.

download-de

share-de

Hermann Prax 
Leiter Produktkommunikation 
T +420 326 811 731 
hermann.prax@skoda-auto.cz

Alžběta Šťastná
Pressesprecherin Produktkommunikation
T +420 326 811 731
alzbeta.stastna@skoda-auto.cz

Weitere Informationen

Bilder

Tags

COOKIE EINSTELLUNGEN

Speichern der Benutzereinstellungen auf der Domain
Statistiken und Analyse des Nutzerverhaltens
Produktmarketing und Verknüpfung mit sozialen Netzwerken
Einstellungen speichern

Diese Webseiten verwenden Cookies. Mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies sowie zu Ihren Rechten finden Sie im Abschnitt Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Cookies und weiterer Webtechnologien. Die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie auch zum Zweck des Speicherns von Nutzerpräferenzen auf Webseiten, für Statistiken und Analysen des Nutzerverhaltens sowie für gezielte Produktangebote und die Verknüpfung mit sozialen Netzwerken erteilen.